Aktuelles
Projekt "Wir bauen Vogelnistkästen" der Jugend-Umweltgruppe
Der Frühling grüßt bereits früh am Morgen mit f...

Naturaufnahme des Monats
März 2021

GESUCHT! Schlangen, Eidechsen, Frösche, Salamander und Molche im Kleinwalsertal

Die inatura in Dornbirn arbeitet derzeit an einer Neufassung der Roten Liste für Amphibien und Reptilien in Vorarlberg. Auch Beobachtungsdaten aus dem Kleinwalsertal sind gefragt und erwünscht.

Wichtig:
- Beobachtungsdatum
- Name und Adresse des Finders
- Evtl. Name und Adresse des Bestimmers
- genauer Fundort mit Fundortbeschreibung (z.B. Tümpel etc.)
- Koordinaten des Fundorts (WGS84)
- Anzahl
- evtl. Foto

Interessant sind aktuelle Daten, aber auch Daten der letzten paar Jahre.

Unterstütze auch Du diese Aktion und schicke Deine Beobachtungen bitte an die inatura in Dornbirn: christine.tschisner_at_inatura.at

Wir freuen uns und bedanken uns für Deine Mitarbeit.
Vorstandschaft des Vereins Landschaftsschutz Kleinwalsertal