Aktuelles
Stunde der Wintervögel
Bereits zum 10. Mal wurde aufgerufen, die Vögel im Siedlungsgebiet rund um ...

Naturaufnahme des Monats
Mai 2019

Termine:

Mai 2019

25.05.2019 um 10:00 Uhr Uhr Schneckenlochhöhle – ein Lebensraum im Europaschutzgebiet Ifen - Parkplatz Schönenbach, Bezau
Das Natura 2000-Gebiet Ifen erfasst verschiedenste geschützte Lebensraumtypen, u.a. auch mehr als 100 Höhlen. Die Exkursion verspricht nicht nur Informationen über den Lebensraum im Europaschutzgebiet Ifen, sondern auch Nervenkitzel. Auf dem Weg zur Schneckenlochhöhle werden naturschutzfachliche Themen des Ifengebietes erklärt und Höhlenführer Heinz Rhomberg ermöglicht dann die Befahrung der bekanntesten und größten Höhle im Gebiet. Was es mit "braunem Langohr, Schrattenkalk und Wächter" auf sich hat, erfahren sie im Schein einer Karbidlampe: Spannende Einblicke unter Tag sind garantiert. AUSGEBUCHT www.inatura.at

Juni 2019

21.06.2019 um 13:30 Uhr Uhr Exkursion in die einzigartigen Plenterwälder und ins Natura 2000 Gebiet Bregenzerachtal - Bahnhof Bregenz - Bus Nr. 25 um 13:50 Uhr
Die Exkursion führt uns zu den einzigartigen Plenterwälder des Rheintalrandes und weiter durch die phantastischen Wälder des Natura 2000 Gebietes Bregenzerachschlucht. Es spannt sich ein Bogen über die Waldökologie, die wichtigsten Baumarten und Waldgesellschaften, traditionelle Waldbewirtschaftungsformen bis hin zu Holzverwendung und Wald im Kontext von Klimaveränderungen. Es sei dabei auch erlaubt, einmal einen Baum innig zu umarmen und dessen Kraft nachzuspüren. Themen: Eigenheiten von Plenterwäldern im Zusammenhang mit den österreichweit kleinstparzellierten Waldflächen, Weißtanne, Dauerwaldbetrieb, Walderschließung und Waldnutzung, Wald und Wild, Märchenwald, Natura 2000 Gebiet. Weitere Informationen unter www.inatura.at

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen